5 Tipps wie Sie im HomeOffice gut für Ihre Augen sorgen


01 Mar
01Mar

selbst-bewusst führen #60. Mit Executive Coach Claudia Nuss Führung neu denken. Diesmal:   scharfe Sicht oder müde, erschöpfte Augen


Starren Sie seitdem Sie im Home Office sind noch mehr und intensiver Ihren Bildschirm an? Merken Sie es bei sich und Ihren Kindern, dass Sie mittlerweile öfter gerötete Augen haben, öfter Kopfschmerzen und schlechter sehen?


Lesen Sie meinen Tipp dazu in der aktuellen Ausgabe der Karriereseiten derTageszeitung diePresse unter:


5 Tipps wie Sie im HomeOffice gut für Ihre Augen sorgen

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.