Opfern Sie sich für den neuen Job auf?


24 Feb
24Feb

selbst-bewusst führen #7.


Mit Executive Coach Claudia Nuss Führung neu denken.


Diesmal: Verheizen.


Opfern Sie sich für den neuen Job auf? Oder sind Sie ein effizientes Vorbild für Ihr Team?

Versuchen Sie sich bereits vor Start Ihres neuen Jobs einzulesen in die aktuellsten Studien? Verbringen Sie das Wochenende vor Beginn des Jobs damit, sich einen ersten Überblick zu verschaffen? Sobald es losgeht, sind sich auch schon dabei mindestens montags und freitags - bis spät in die Nacht - an Ihren strategischen Konzepten zu feilen? Und setzen diesen, dann gewohnten Rhythmus auch später weiter fort? Schlafen Sie in den ersten Wochen schlecht, weil Ihnen so viel durch den Kopf geht?


Sie sind in diese Position gekommen, weil Sie Ihre Teams in der Vergangenheit zu sehr guten Ergebnissen geführt haben. Unter anderem in dem Sie für entsprechende Ressourcen, Rahmenbedingungen und Prioritätensetzung gesorgt haben.


Lesen Sie die heutige Folge der Kolumne "selbst-bewusst führen"

mit meinem TIPP im Karriereteil der Tageszeitung die Presse hier

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.