Morgens ein gerädertes Gefühl?


10 Feb
10Feb

selbst-bewusst führen #5. Mit Executive Coach Claudia Nuss Führung neu denken.


Diesmal: Wenn der Wecker immer zum falschen Zeitpunkt klingelt.


Wenn der Wecker immer zum falschen Zeitpunkt klingelt. Dann weckt der Wecker sie meist zu dem Zeitpunkt, an dem Sie gerade in der Tiefschlafphase sind. Sie fühlen sich dann so richtig gerädert und haben das Gefühl: „Bitte nicht gerade jetzt.“ Drücken auf den Snooze-Knopf und hoffen, dass es in einer halben Stunde auch noch gut ist und verschlafen, dann mitunter um eine ganze Stunde.


Lesen Sie die heutige Folge der Kolumne "selbst-bewusst führen" im Karriereteil der Tageszeitung die Presse hier

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.