Eigenverantwortung ein Fremdwort?


06 Jul
06Jul

selbst-bewusst führen #26. 

Mit Executive Coach Claudia Nuss Führung neu denken.


Diesmal: die anderen sind schuld versus: Ich übernehme Verantwortung


Die Klimakrise ist ein gutes Beispiel: Brauchen wir wirklich noch ein Klimaschutzvolksbegehren? Oder wie die österreichische Klimaforscherin Univ.-Prof. Helga Kromp-Kolb diese Woche formulierte: können wir uns selbst die Frage stellen:

Was konnten Sie während des Lockdowns bereits an unserem Lebensstil positiv verändern?

wie zum Beispiel:

nur mehr einmal pro Woche mit Einkaufsliste einkaufen zu gehen, und weniger Lebensmittel wegzuwerfen;

früher schlafen zu gehen und erholter aufzuwachen, etc?


  • Was an unserem Lebensstil ist noch nicht klimafreundlich?
  • Was könnten Sie noch verändern bzw. verbessern?
  • Welche Fahrten könnten Sie mit dem Rad statt mit dem Auto machen?
  • Könnten Sie öfter zu Fuß spazieren gehen und all diese Punkte in Mini-Schritten über den Sommer in Ihr Leben integrieren.


Lesen Sie meinen Tipp in der aktuellen Ausgabe im Karriereteil der Tageszeitung diePresse hier

 


Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.