Der Gedanke nach der Angst – die Existenzangst?


28 Dec
28Dec

selbst-bewusst führen #51. Mit Executive Coach Claudia Nuss Führung neu denken. Diesmal:   Angst versus Präsent sein


Julius, ein hochqualifizierter Marketing Direktor, der seit zwanzig Jahren eine der tragenden Säulen des Unternehmens ist, sieht wie immer mehr seiner qualifizierten Kollegen gekündigt wird. Zwischendurch packt auch ihn die Angst. Der nächste Gedanke ist dann die Existenzangst: Was wenn ich der Nächste bin? Wie versorge ich dann meine Familie, meine Frau, meine drei Kinder? Wann immer bei Ihnen Angst hochkommt, machen Sie sich bewusst, es ist Ihr Kopf, genauer gesagt Ihr Verstand, der dann in der Zukunft ist und nicht mehr im Hier und Jetzt.  


Lesen Sie meinen Tipp dazu in der aktuellen Ausgabe der Karriereseiten derTageszeitung diePresse unter:



Der Gedanke nach der Angst – die Existenzangst?


Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.