Mentaltrick: Was ist, wenn es nicht funktioniert? Was, wenn doch?


13 Sep
13Sep

selbst-bewusst führen #88. Mit Executive Coach Claudia Nuss Führung neu denken. Diesmal: Zweifel oder Zuversicht


Es gibt einen einfachen Mentaltrick, den ich mit Ihnen teilen möchte. Dieser ist verblüffend. 

Wenn Sie das nächste Mal in der „Was-wäre-wenn“-Schleife stecken bleiben, wie zum Beispiel: 

Was, wenn es nicht klappt? 

Was, wenn ich damit nicht umgehen kann? 

Was, wenn ich scheitere? 

Was, wenn sie mich verurteilen? 

Was, wenn sie denken, dass ich seltsam bin? 

Was, wenn ich schlecht aussehe? 

Was, wenn ich dumm klinge? 

Was ist, wenn ich wieder verletzt werde? 

Was ist, wenn es nicht funktioniert? 


Ich hasse diese „Was wäre wenn“-Schleife, weil sie lähmt. Ich weiß, Sie haben es ebenfalls  satt zu zweifeln, alles zu hinterfragen, Angst zu haben, … also lassen Sie uns dieses Zweifelnde aus dem Weg räumen! 


Es ist Zeit, sich jetzt von diesen negativen Gedanken zu befreien!


Lesen Sie meinen ErfolgsTipp in der aktuellen Ausgabe der Karriereseiten der Tageszeitung diePresse unter:


Mentaltrick: Was ist, wenn es nicht funktioniert? Was, wenn doch?

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.